Donnerstag, 28. Juni 2012

was zuerst?

..das überlege ich gerade, nach so langer Pause - aber nur hier - denn getan habe ich etliches,
was ja nun hier auch gezeigt werden soll, nur welches Thema nehme ich zuerst?
Da haben wir den Flohmarktbesuch, ich glaube der kommt als erstes.
Dann die Arbeiten aus dem Laden: Taschen natürlich!
Große und Kleine, in versch. Versionen: Beautycase (welch ein Wort ), Pencilcase ( sog. Federtasche),
versch. Einkaufsbeutel...schaut selbst!
Heute wurden Holunderblüten geflückt und angesetzt - für Gelee und Likör!!!




                                         ...dieses Chaos hatte unser "SuppenHuhn" veranstaltet, auf der Suche nach Würmer und Co..Dieses Elend habe ich mit den schönen Blumen vom Stockseehof beseitigt! Foto folgt..


Kommentare:

  1. Oh ganz schöne Sachen hast du da gemacht, ich finde die Tasche mit dem Herz mega schöne!

    Was, du machst Likör mit Holunderblüten? ich mache nur Sirup!

    LIebi Grüssli
    Sonia

    AntwortenLöschen
  2. Ganz schön fleißig bist du gewesen!
    Du hast wirklich ein Suppenhuhn im Garten rumlaufen?
    Das hätte ich auch gerne, aber wohne in einer reinen
    Einfamilienhaussiedlung und da ist Nutztierhaltung
    nicht erlaubt!

    Schönes Wochenende und das mit der Reihe Löcher für die
    Kordel und den Kubspiel verstehen nur eiserne Rosinenblogleser!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Vera,
    hatte gar nicht mitbekommen, dass Du gepostet hast. Nun hole ich es aber schnell nach :0).
    Deine Taschen sehen wunderschön aus. Mensch was warst Du fleißig!!! Und Dein Suppenhuhn.... :0)))). Böse sein kann man doch trotzdem nicht, oder? Und wenn Du vom Stockseehof wieder neue schöne Blümchen mitgebracht hast, ist das doch auch schön, oder?
    Ich wünsche Dir jetzt schon einmal ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen