Montag, 21. April 2014

Genähtes - Gekauftes

Welch tolles Wetter hatten wir zu Ostern,
warm - sonnig, kein Regen, einfach frühlingshaft schön!

Wobei ich gar nicht so viel davon hatte:
Eier anmalen, verstecken und mitsuchen, damit auch ja alle gefunden werden.

Kuchen backen, Essen vorbereiten, Kaffee kochen......etc.
Trotz allem sehr schön!

Nun aber kommen die neuesten Näharbeiten ins Netz.
Vorab aber meine neuesten Errungenschaften:
An diesem schönen Becher kam ich nicht vorbei und das Buch
von Villa Vanilla mußte ich mir dann auch noch kaufen.
Erst dachte ich: vera, du hast schon bestimmt 20 Wohnbücher, muß es dieses
auch noch sein?
Ja, Leute, es lohnt sich!
Die Jogginganzüge hat mein kleiner Enkel ( 5 ) erhalten. Das rotbunte Oberteil
ist ein Schlafanzug, Hose gab es schon vorab für Püppilotta ( 3).
So, schaut selbst, viel Spaß!
Becher und die pass. Servietten mußte ich haben !*****

Buch von Villa * Vanilla ist ein "Must Have "....****

die Mütze mußte auch noch dazu, soll aber nicht alles zusammen angezogen werden,
dachte dies ist ein Schlafanzug.
 


Vordertasche als Eingriff und eine Po-Tasche...

Püppilottas Babyborn bekam auch ein neues Outfit, muß sich ja anpassen.


Sonntag, 13. April 2014

Taschen..Taschen...

Wie versprochen, die Taschenbilderflut!
Es waren einmal 2 schöne, ganz neue, riesengroße Kissen.
Sie lagen und lagen im Laden und keiner wollte sie kaufen.
Da kam der vera die Idee (!), daraus kann man (frau) wunderbar
ein paar schöne Taschen nähen....
und zack die Schere bzw erst der Nahttrenner kamen zum Einsatz.
Schwups waren Reißverschluss und die Nähte auf- und abgetrennt.
Vorderteil und Rückenteil wurden zerschnitten und noch einmal das Rückenteil durchtrennt;
Tata...Rückenteil mit Schablone und Stoffmalfarbe bedruckt..(Sterne-natürlich).
Dann wurde genäht.
Tasche Nr.1 wurde etwas kleiner, hinterher hat man sowieso immer die besseren Ideen-
Tasche Nr.2 etwas zu groß geraten, aber beide superschön - finde ich!
Tasche Nr.1 bekam meine Tochter (freu). Nr.2 bleibt noch bei mir!
Aus den Vorderteilen, die bereits bedruckt waren habe ich auch Taschen genäht, leider vergessen zu fotografieren...:-(


 Nun Tasche Nr2, hier habe ich einiges mit Kunstleder genäht, die Griffe sind bei beiden Taschen aber aus Leder.


 Dieses Leder hatte ich schon viele Jahre liegen, es sollte eigentlich damals eine Lederhose für meinen Sohn werden, aber irgendwie kam es nicht dazu, jetzt ist es eine kleine Tasche für mich geworden

 das waren eigentlich noch nicht alle Taschen, aber ich will euch auch nicht überfordern-der Rest kommt bestimmt bald hier rein....
allen meinen lieben Lerserinnen wünsche ich ein schönes Osterfest und bis bald!


Freitag, 4. April 2014

Freitags mal frei...

Z.Zt- mal wieder keine Zeit!
Deshalb hatte ich in der "Kiste" gekramt und ein paar Bilder rausgesucht, die ihr noch nicht gesehen habt.
Fotografiert hatte ich sie im letzten Jahr.
Das Kissen wurde mit einer Schablone und Stoffmalfarbe bedruckt.
Den Liegestuhl hatte ich geweißelt und dann mit einem neuen Stoff bezogen, ebenfalls mit Schablone bedruckt.
Ein paar Taschen habe ich jetzt genauso "behandelt", die Fotos werde ich euch zum W.E. zeigen.



Den Fußboden vorm Gartenhaus haben wir ( ? ich habe nur Wünsche geäußert ) auch schon erneuert.

unsere Hausnr. ist die 4...

...aber ICH habe das Häuschen von innen geweißelt.



Mittwoch, 5. März 2014

Genähtes-----

Die neuen Stoffe sind toll und erwecken die "Nählust" wieder.
Schnell..(:-)) ein paar Shirts für´s Fenster genäht.
Eine kleine Weste aus Plüsch hinterher und zum Schluß noch eine
Kosmetiktasche weil sie so gut zu den Türkis-Mintfarben paßte.
Schaut selbst-------------------------------------------








Sonntag, 23. Februar 2014

Lissabon...Nordhorn ?

Letztes Wochenende waren wir in Nordhorn zur Hausmesse von der Firma Glünz.
Dort trafen wir die liebe Steffi von Blaubeerstern. Sie macht zauberhafte Webbänder und süße Jerseystoffe.
Natürlich konnte ich nicht widerstehen...
Ein kleiner Abstecher zu der Firma Swafing war auch drin, dort hatte farbenmix einen Verkaufsstand und Sandra von Lila Lotta war auch dort, leider war der schöne Stoff von ihr schon ausverkauft...aber ein netter Vertreter hatte noch einen Stoffballen "versteckt"..freu :-)).
Es war ein schönes, anstrengendes und teures Wochenende geworden...! Das Auto war voll mit Stoffen aller Art. Jetzt habe ich Probleme die ganze Ware in die Regale vom Laden einzuräumen....dann wird ein wenig geschoben und umgebaut.
So, jetzt zu Lissabon, auch ein Stoff, ich habe ihn schon einige Zeit liegen und habe mich jetzt an zwei Stücke herangemacht, natürlich Taschen - ihr könnt aber jede Menge Taschen bei farbenmix (rollt bis zum 9. Oct.2013 runter) nachlesen, sie haben die neue Taschenspieler Kollektion aus diesem Stoff genäht. Er ist aus Nylon, eine echte Outdoor-Qualität-also wasserundurchlässig. Ideal für Sport (Schwimmzeug), Schule, Kindergarten usw.





Mittwoch, 19. Februar 2014

"Pimp" deinen Schal...

Es liest sich etwas merkwürdig-aber ich habe es tatsächlich getan.
Für meine NOA-NOA Jacke brauchte ich ein passendes Unterteil.
Leider hatte ich z.Zt. keinen passenden Stoff im Laden (soll vorkommen) !
Aber es lag noch ein Jersey Schal im Regal. Die Schalenden waren asymetrisch geschnitten.
Diese Enden wurden das Vorder- und Rückenteil - das Mittelstück habe ich abgetrennt
und daraus die Ärmel gefertigt.
Elastische Spitze kamen zur Verlängerung an die Ärmelenden und an die Schrägstellen
des Vorder- und Rückenteils.
Einige elast. Spitzenborten wurden zusätzlich an die Ärmel und an den Ausschnitt genäht,
eine kleine Samtschleife angenäht und fertig...tataaa






Freitag, 6. Dezember 2013

..es schneit...!

kommt alle aus dem Haus-
die Welt, die Welt sieht wie verzaubert aus...
 sorry, ich bleibe heute daheim.
Gegen Abend soll eine Sturmflutwarnung auch für die Ostsee kommen-
Schnee und Glatteis mag ich und mein Auto auch nicht.
Alle die heute in den Laden kommen wollen-
bleibt daheim - ich tu es auch!
Morgen entspannt sich die Lage, dann ist der Laden auch wieder geöffnet!
So sieht es im Augenblick bei uns aus

und so schaut es auf der anderen Seite aus

gebacken hatte ich auch nach einem Rezept, leider vergessen wer es war...

 es sind Erdnußkekse entstanden-mit Erdnußbutter gebacken-gibt es auch ungesalzene Erdnußbutter????
Schokolade, Mandelkern..
 Brownies--Temperaturangabe 180° - da hatte ich wohl nicht aufgepasst, habe auf Umluft gestellt....
Brownies, Rezept von Casa di Falcone
 ...Tata! die ersten Browniefrikadellen....schmeckten leicht verkohlt-auch der Puderzucker konnte sie nicht retten!
"Frikadellen" bzw meine "Brownies"
 Aller guten Dinge sind 3. Die Mandeln hatte ich dann per Telefonat mit meiner Tochter gekocht-gebacken-gebrannt!
gebrannte Mandeln